Naturkosmetik

Da ich mich seit einiger Zeit auch mit Naturkosmetik beschäftige, möchte ich hier meine Deo-Sticks vorstellen.

 

Deos auf Natron-Basis sind klasse ! Sie wirken, sind unschädlich und Du weisst genau was drin ist !

 

Diese Deos bestehen nur aus Zutaten die man auch gefahrlos essen könnte und Parfümölen in hautverträglichen Konzentrationen !

 

Die Hauptbestandteile sind:

Kokosöl (zieht schnell ein und pflegt die Haut)

Stärke (nimmt Feuchtigkeit auf)

Natron (wirkt antibakteriell und neutralisiert unangenehme Gerüche)

  


Zutaten für Selber-Macher


 

Leider biete ich meine "natürlich Deos" aus Zeitgründen nicht mehr fertig zum Verkauf an, aber nachfolgend findest Du Anleitungen und Zutaten, sowie hilfreiche Tipps, die Du brauchst, um Dir Deine Deos ganz einfach selbst herzustellen !

 

Download
Rezept Deo-Stick
Hier findest du ein Rezept, mit dem Du Dir Deine eigenen Deos herstellen kannst ! Die nötigen Zutaten, Tipps & Tricks findest Du auf dieser Seite weiter unten !
Rezept Stick.pdf
Adobe Acrobat Dokument 77.4 KB
Download
Rezept Deo-Creme
Wenn Du das Deo lieber wie eine Creme auftragen möchtest, empfehle ich dieses Rezept ! Auch hier gilt: Zutaten und Tipps gibt es unten auf dieser Seite !
Rezept Creme.pdf
Adobe Acrobat Dokument 75.7 KB

Deo-Leersticks, 75ml, weiß

 

 

Die Deostick-Leerflaschen sind sehr leicht zu befüllen, wiederverwendbar und praktisch.

Einfach das selbst gemachte Deo von unten hineingießen, verschließen und härten lassen.

Durch Hilfe des Rädchen den Deo herausdrehen und auf die Haut auftragen.

Zum Wiederbefüllen unbedingt die durchsichtige Kappe aufheben !

 

Deo-Leerstick, weiß

4,50 €

  • 0,09 kg
  • verfügbar
  • 2 - 3 Tage Lieferzeit1

Deo-Leerdosen

 

Aluminiumdose, rund

mit Schraubverschluss, wiederbefüllbar, rostfrei

 

 Lieferbar in den Größen 100ml und 15ml

 

 

 

 

Aluminiumdose

1,00 €

  • 0,01 kg
  • verfügbar
  • 2 - 3 Tage Lieferzeit1

 

Leider ist es mir nicht möglich alle Zutaten direkt in meinem Shop anzubieten, daher findet ihr die Links zu allem weiteren hier !

Ich empfehle nur die unten genannten Zutaten zu verwenden, da ich sie lange erprobt habe.


Kokosöl

raffiniert

(ohne Eigengeruch)

500g

 

 

 

 

1000g

Natron

besonders fein gemahlen

 

1kg

(reicht für viiiele Deos, ist aber im Haushalt auch vielseitig einsetzbar!

 

 

2,5kg

 

 

5kg

Stärke

hier darf es auch gern die Kartoffelstärke aus dem Supermarkt sein oder hier mitbestellen:

 

500g

Das Kartoffelmehl kannst Du Dir auch ganz einfach (und viel günstiger) im Supermarkt kaufen - ich führe es hier nur auf, falls Du alles zusammen bestellen möchtest !

Bienen-wachs

weiß, raffiniert

 

100g

(ausreichend für 12 Deo-Sticks oder 20 Dosen)

 

 

500g

Nützliches

Hier findest Du die Basics, die Du für die Zubereitung haben solltest:

 

Thermometer

 

 

Feinwaage

 

 

Schmelztopf oder Becherglas (mind. 400ml)



Tipps & Tricks

  • Das Natron muss wirklich GANZ FEIN gemahlen sein, sonst stellt man eher ein Peeling anstelle eines Deos her ! Leider schreiben viele Anbieter fälschlicherweise, ihr Natron wäre fein gemahlen. Nach vielen Fehlversuchen kann ich sagen, dass Natron im Link oben ist WIRKLICH FEIN !
  • Das Kokosöl / die Sheabutter muss raffiniert sein, sonst ist der Eigengeruch zu stark !
  • Die Menge des Bienenwachses kann angepasst werden - im Rezept ist sie auf eine Umgebungstemperatur von etwa 22°C abgestimmt- im Sommer kann gerne etwas mehr genommen werden, im Winter etwas weniger.
  • Der Stick lässt sich nach dem erkalten nicht hochdrehen ? Achtung: Keine Gewalt anwenden, sonst kann das Gewinde brechen. Erwärme ihn statt dessen ganz kurz auf der Heizung oder in den Händen- dann löst es sich leichter und lässt sich schließend problemlos hochdrehen.
  • Ein Teil des Sticks bleibt an dem durchsichtigen Käppchen innen hängen ? Es löst sich ganz einfach und optisch schön, wenn der Stick ganz kalt ist ! Ggf einen Zentimeter rausdrehen und dann für 5 Minuten in den Eisschrank !